Halbwegs heimlich: Bosch Power Tools ist in den Online-Direktvertrieb eingestiegen!

20.01.2022
Kommentieren
Merken
Drucken

Unerwartet kommt diese Meldung keinesfalls: Bosch Power Tools hat auch in Deutschland den Online-Direktkanal zum Endanwender geöffnet! Überraschend ist allein, dass dieser Schritt halbwegs heimlich begangen und nicht in Bosch-typischer Manier von einem großartigen PR-Feuerwerk begleitet wird.
 
Aber der Reihe nach: Seit kurzem findet sich ein breit gefächertes Bosch-DIY-Sortiment auf dem Werkzeug-Marktplatz ManoMano (https://www.manomano.de/marke/bosch-34?seller_names=BOSCH&ls_filter=false&page=3). Anbieter der grünen Bosch-Ware aus dem Bereich Heimwerker- und Gartenbedarf ist nach Angaben des Plattformbetreibers sowie der bereitgestellten AGB die Robert Bosch Power Tools GmbH. Die angebotene Range reicht von der Handkreissäge über Systemzubehör bis hin zum Indigo-Mähroboter. 

Mit einem Testlauf hat das allerdings wenig zu tun! Auch auf der offiziellen Homepage der DIY-Sparte findet sich nun ein voll funktionsfähiger Onlineshop (https://www.bosch-diy.com/de/de/shop). Im Fokus sind dort die POWER FOR ALL-Sortimente in den Leistungsklassen 18- und 12-Volt, Roboter-Mäher, Ixus-Schrauber sowie ‘DIY & Garden Essentials‘. Die Lieferung erfolgt ab einem Bestellwert von 25 € versandkostenfrei.

Laut AGB kommt der Kaufvertrag „für alle über unseren Bosch Home and Garden Online Shop (nachfolgend »Bosch-Online-Shop« genannt) geschlossenen Verträge“ mit der Datenwerk direct sales GmbH/München zustande. Aber: Der AGB-Verweis auf „Bosch als Anbieter des Bosch-Onlineshops“ im Impressum gibt wiederum die Robert Bosch Power Tools GmbH an. Des Rätsels Lösung: Nach Angaben der Agentur Datenwerk wurde der Shop von den Münchenern entwickelt, sie agiere zudem als Kommissionsagent und übernehme „in Kooperation mit der Schwesterfirma Datenwerk direct sales GmbH den kompletten Betrieb des Shops. Bosch vertraut hier in ganzer Länge auf den Datenwerk Service: von der Shoperstellung, über den Versand bis zur Retourenabwicklung."

‘mi‘-Zwischenfazit: In anderen Ländern hat Bosch PT die Direktvertriebskanäle schon vor langer Zeit geöffnet, auch für Profiprodukte (z.B. in Großbritannien, s. https://www.bosch-professional.com/gb/en/). Warum also im Heimatmarkt so leise – fürchtet Bosch hierzulande allzu schmerzliche Umsatzeinbrüche in den indirekten Kanälen? Eine ‘mi‘-Anfrage, unter anderem zu der Frage, wann Bosch PT den Direktkanal für die blaue Professional-Linie öffnet, liegt in Leinfelden bereits vor. Wir halten Sie mit unserer kommenden ‘mi‘-Berichterstattung auf dem Laufenden!

Robin Meven M.A.
Chefredakteur

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.