SABO auf dem Fachhandelsprüfstand

30.09.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Vor rund einem Jahr vollzog der Münchener Investor Mutares die Übernahme des Traditionsherstellers SABO. Die Ausgangssituation war und ist alles andere als einfach: ­Neben den Corona-Verwerfungen unterliegt der Garten­gerätemarkt bekanntlich verschiedenen Einflüssen, vom technischen Wandel über Konsolidierungstendenzen bis hin zur Digitalisierung. In diesem Umfeld eine im Fachhandel weiterhin angesehene Marke fit für die Zukunft zu machen, nötigenfalls auch alte Zöpfe abzu­schneiden und an anderer Stelle Neuerungen zu initiieren, ist ein schwieriges Unterfangen, bei dem zahlreiche Fettnäpfchen umschifft werden müssen.

„SABO ist eine absolute Traditionsmarke, die herausragende Produkte anbietet und sich in einem Wandel befindet, den es in der Form bei SABO nicht gab. Wir sehen die ersten Erfolge und fühlen uns mit der neuen Ausrichtung bestätigt. Wir wollen weiterhin wachsen: neue Produkte auf den Markt bringen, neue Märkte erschließen und das Unternehmen wieder groß machen“, führte SABO-Chef Fatmir Veselaj gegenüber 'mi' im Frühjahr aus (s. Sonderbeilage EWG 08/21 'Im Fokus: SABO'). Dabei stellte er klar: „Es wird ein herausfordernder Weg, den wir nur mit unseren Kolleginnen und Kollegen, Fachhandelspartnern und Lieferanten gehen können.“

Nun stellt sich SABO dem unverblümten Votum der Vertriebspartner: Wie sinnvoll sind die bislang eingeleiteten Schritte aus Sicht der Handelspartner? Was läuft gut, wo benötigen Sie und Ihre Kollegen mehr Unterstützung? Welche Sortimente fordern Ihre Kunden wirklich, an welcher Stelle und mit welchen Mitteln kann der Hersteller Ihren Abverkauf gezielt fördern? Das sind nur einige Punkte, die wir mit dem 'mi'-Partnerschaftsspiegel 'SABO auf dem Prüfstand' in Erfahrung bringen. Die Gummers­bacher haben signalisiert, die Ergebnisse in ihren Planungen zu berücksichtigen und gemeinsam mit 'markt ­intern' und dem Fachhandel zu diskutieren!

Zu den wesentlichen Eckdaten und Modalitäten: Wenn Sie Handelspartner von SABO sind bzw. über Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Marke verfügen, dann nehmen Sie sich wenige Minuten Zeit und füllen den beiliegenden Bogen aus. Die Umfrage gliedert sich in vier Bereiche:  Machen Sie ­einige kurze Angaben zu Ihrem Unternehmen. Diese dienen der Verbesserung der Aussagekraft der Umfrageergebnisse  Bewer­ten Sie zentrale Herstellerleistungen für den Fachhandel nach dem Schulnotensystem  Ordnen Sie die Positionierung der Marke SABO in Ihrem Betrieb und bei Ihren Kunden ein  ­Beurteilen Sie die strategische Zusammenarbeit mit dem Hersteller in punkto Kundenansprache und beeinflussen Sie dessen künftige Sortimentsausrichtung und Werbeunterstützung für Ihr Marketing!  Wichtig: Für die gemeinsame Fachhandelsbefragung von 'markt intern' und SABO ist Ihre 'mi'-­Redaktion federführend. Ihre Beurteilungen werden absolut vertraulich behandelt und nicht weitergeleitet  Für Ihren kurzen persönlichen Kommentar haben wir ein Freifeld eingefügt  Beachten Sie auch den Infokasten.

'mi'-meint:  Nutzen Sie heute die Möglichkeit und helfen mit Ihrer Beurteilung, dass sich ein Fachhandelslieferant zielgerichtet und optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt verbessern kann  Seien Sie offen und üben Sie kon­struktive Kritik, wo nötig  Um Ihren Aufwand zu mini­mieren und ein aussagekräftiges Bild zu zeichnen, basiert die Umfrage im wesentlichen auf Multiple-Choice-Antworten  Die grafisch aufbereiteten Gesamtergebnisse werden den Gummers­bachern zur Verfügung gestellt und 'markt intern' wird diese ebenfalls – auszugsweise – veröffentlichen  Darüber hinaus werden wir mit der Auswertung in den direkten Dialog mit Ihnen gehen und weitere Schritte zur Ausrichtung gemeinsam mit SABO erörtern – dazu in Kürze mehr!  Verschaffen Sie Ihrer Stimme Gehör, davon profitieren letztendlich Sie selbst!

Stellen Sie SABO auf den Prüfstand — streng vertraulich, auch per Onlineumfrage!

 Schenken Sie uns wenige Minuten Ihrer Zeit, um die Zusammenarbeit mit SABO einer Inspektion auf dem 'mi'-Prüfstand zu unterziehen  Greifen Sie zum heute beiliegenden Umfrage­bogen und bewerten Sie in insgesamt drei inhaltlichen Kategorien (Notenvergabe und Multiple-­Choice-Fragen)  Um die Ergeb­nisse besser einordnen zu können, bitten wir außerdem um einige Angaben zu Ihrem Unternehmen  Für Ihren kurzen persönlichen Kommentar haben wir ein gesondertes Freifeld vorgesehen  Ihre Angaben werden ausschließlich von 'markt intern' ausgewertet und streng vertraulich behandelt  Der Hersteller erhält die Ergebnisse nur in anonymisierter und grafisch aufgearbeiteter Form  Am schnellsten geht's über die Onlineumfrage unter www.markt-­intern.de/sabo-umfrage.

Grundsätze der 'mi'-Partnerschaftsspiegel

Partnerschaftsspiegel nach dem Schema 'XY auf dem Prüfstand' erfolgen in unregelmäßigen Abständen. Die Zielsetzung von 'markt intern' ist eine Marktgestaltung im Sinne des Fachhandels. Dazu lanciert 'mi' als unabhängige Interessenvertretung den ergebnisorientierten Austausch zwischen ­Lieferant und den Vertriebspartnern.

Für das Zustandekommen eines Partnerschaftsspiegels müssen folgende Voraussetzungen gewährleistet sein: Der zu beurteilende Hersteller muss im Hauptvertriebsweg auf Fachhändler als Absatzmittler setzen  Der Lieferant muss ernsthaftes Interesse bekunden, die Zusammenarbeit mit ebenjenen einer unabhängigen Überprüfung unterziehen zu lassen und  sollten sich Potenziale bei der Umfrage herauskristallisieren, an Verbesserungen arbeiten zu wollen.

Robin Meven M.A.
Chefredakteur

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.