'ICH KAUF GERN VOR ORT' — Mitstreiter #proFachhandel in Göttingen gesucht!

11.10.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

„'ICH KAUF GERN VOR ORT' gefällt mir, weil …“   „… es eine prima Aktion ist und wir unsere Kunden 'anstoßen', vor Ort zu kaufen“ (Hees+Peters/Trier)   „… der stationäre Handel die Region stärkt und erhalten werden muss“ (Uwe Hübner Motorgeräte e. K./Hochkirch)   „… man den Kunden mit ihrem Online-Hype nicht oft genug sagen kann, wie wertvoll der Einzelhandel und das Einkaufserlebnis vor Ort sind! Weg von billig, hin zur Fairness!“ (Schumm & Vornwald/Bad Brückenau). – So beendeten einige Kolleginnen und Kollegen den von 'mi' begonnenen Satz auf dem Bestellformular für das Marketingpaket zur 'mi' Markenkampagne 2019. Anscheinend haben wir mit dem diesjährigen, von Cartoonist und Werbezeichner Norbert Höveler exklusiv für 'markt intern' entworfen, Layout einen Nerv getroffen.


Charmant präsentiert: Bezet Beschlägezentrum steht generationenübergreifend hinter dem Claim – und sucht Mitstreiter aus Göttingen!
Charmant präsentiert: Bezet Beschlägezentrum steht generationenübergreifend hinter dem Claim – und sucht Mitstreiter aus Göttingen!

Wie das Marketingmaterial für das Endverbrauchergewinnspiel am PoS wirkungsvoll eingesetzt werden kann, belegt Ihr Kollege Holger Kerl, Geschäftsführer Bezet Beschlägezentrum/Göttingen, mit einem Bild, das er an die 'mi'-Marketingabteilung sendet (als kleines Dankeschön gibt es für jede Bild-Einsendung eine USB-Card mit dem 'ICH KAUF GERN VOR ORT'-Motto). Kerl hat außerdem eine dringende Bitte an weitere Fachhandelskollegen aus dem Raum Göttingen: „Wir haben auch Interesse an einem City-Plakat, jedoch keinen Zugriff auf weitere Teilnehmer aus unserer Stadt. Können Sie in Ihrem Bericht einen Hinweis geben? Mitstreiter aus Göttingen können sich gerne bei uns melden!“ Zum Hintergrund: Bestellen mindestens fünf Unternehmen aus einer Stadt das Marketingpaket zur Aktion, druckt 'mi' für diese Firmen – ohne zusätzlichen Aufpreis! – ein eigenes Plakat mit dem Namen der Stadt (hier also: 'ICH KAUF GERN IN GÖTTINGEN'). Das gilt branchenübergreifend, alle inhabergeführten Fachhandels- und auch Fachhandwerksunternehmen können mitmachen!

Sollte Ihr Unternehmen im Göttingener Stadtgebiet ansässig sein, kontaktieren Sie den Kollegen des Bezet Beschlägezentrums direkt (Kontakte unter www.bezet.de) oder wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre 'mi'-Redaktion unter [email protected] oder 0211 6698-236 – wir vermitteln gern! Sie möchten ein City-Plakat für Ihre Gemeinde erstellen? Sprechen Sie Unternehmen anderer Branchen sowie Stadtmarketing-Verantwortliche an und setzen Sie das Thema auf die Agenda Ihrer lokalen Werbegruppen. Auch Ihre 'mi'-Redaktion vermittelt gerne! Sie möchten es noch individueller? Kein Problem: Für einen Kostenbeitrag i. H. v. 99 € (Sonderkondition für 'mi’-­Abonnenten, Nicht-Abonnenten zahlen 139,00 €) erstellt Höve­ler anhand eines Fotos ein Plakat mit einer exklusiven Illustration Ihres Fachgeschäfts!

'mi' meint:  Nutzen Sie die Kampagne #proFachhandel für Ihr Marketing  Alle Infos zu den Marketingpaketen und beiden individuell angefertigten Plakaten finden Sie unter www.markt-intern.de/angebote/markenkampagne Besuchen Sie außerdem die zentrale Kampagnenseite unter www.marken-sind-gold-wert.de Wir danken den Unterstützern aus der Industrie, ohne die diese Aktion nicht hätte realisiert werden können!

Jan Recknagel zur Markenkampagne 2019

Jan Recknagel
© Kärcher
Jan Recknagel

„Der Fachhandel stellt eine der wesentlichen Säulen in unserer Vertriebsstrategie dar. Kompetente Beratung vor Ort, Service und individuelle Unterstützung garantieren das kompetente Umfeld von qualitativ hochwertigen Marken wie Kärcher. Wir möchten unter anderem auch durch die Unterstützung der 'mi'-Markenkampagne unter dem Motto 'ICH KAUF GERN VOR ORT' unseren Beitrag leisten, den Fachhandel weiter zu stärken. Durch unseren Invest in die Marke Kärcher, den zahlreichen, handelsgerichteten Aktionen während eines Jahres sowie den medialen Online- und Offline-­Aktivitäten kreieren wir Aufmerksamkeit und wecken Nachfrage nach Kärcher Produkten. Unterstützt wird das Ganze noch durch fachhandelsspezifische Instore-Maßnahmen, etwa Zweitplatzierungen oder zielgerichteten Drucksachen und Online-Vorlagen, die der Fachhandel wiederum selbst für seine Kommunikation nutzen kann. Auch unser fachhandelsexklusives Marketing Automation Tool 'Web-to-print' ermöglicht auf einfache und effektive Weise die Durchführung von individuellen, lokalen Marketing-Maßnahmen.“ Jan Recknagel, Geschäftsführer der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH

Haben Sie schon Ihr — für Abonnenten kostenfreies — Marketing-Paket geordert? Mehr zur Kampagne auf www.marken-sind-gold-wert.de.

Robin Meven M.A.
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.