Webinar: 'Vor Gericht und auf hoher See …'

28.05.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Der Volksmund meint: „Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“, gleichwohl kann die Realität eines Gerichtsprozesses, etwa beim Amtsgericht, Landgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Bundesgerichtshof, Bundesverfassungsgericht sowie beim Gerichtshof der Europäischen Union berechenbarer sein. Das interaktive Live-Webinar wird verdeutlichen, dass der gut vorbereitete und selbstbewusste Mittelständler einschließlich seiner Berater im Gerichtsprozess großen Einfluss auf den Verfahrensablauf nehmen und damit die Erfolgschancen, sei es als Kläger oder Beklagter, erheblich steigern kann. Gut ist, wenn der Mittelständler im Gerichtsprozess von einem Rechtsanwalt oder Steuerberater vertreten wird. Noch besser ist es, wenn der Mittelständler seine professionellen Berater zur „mündlichen Verhandlung“ vor Gericht begleitet, denn oft geht es um Tatsachenfragen, die der mittelständische Unternehmer am besten kennt und selbst vortragen kann.

Themenschwerpunkte des 90-minütigen Webinars:

  • Vorbereitung der mündlichen Verhandlung (u. a. fernmündlicher Kontakt zum Richter/Gerichts-Etikette/Allgemeines Verhalten vor Gericht/Öffentlichkeitsgrundsatz)
  • Ablauf der mündlichen Verhandlung (u. a. Tatort: Der Gerichtssaal/Aufruf der Sache/Vortrag des wesentlichen Inhalts der Gerichtsakte/Beteiligte erhalten das Wort/Anträge/Rechtsgspräch/Beweisaufnahme/Zwischenberatung der Richter/Sitzungsniederschrift/Gerichtsprotokoll/Gütliche Beilegung des Rechtsstreits oder Verkündung einer Gerichtsentscheidung): Mit den Teilnehmern werden, per Frage- und Antwortrunde, live Gerichtsszenen nachgestellt und Problemfälle gemeinsam gelöst
  • Abschließende Hinweise zu den Entscheidungsmöglichkeiten der Gerichte und zu den möglichen Rechtsmitteln

 

Zum Leistungsumfang des interaktiven Live-Webinars gehört ein Skriptum, das nachträglich, aber zeitnah den Teilnehmern zugeht, sowie die Beantwortung nachträglicher Fragen durch den Referenten (per Mail: [email protected] oder per Telefon: +49 211 6698-111).

 

 


Der Referent

Referent ist Dr. jur. Michael Balke, Rechtsanwalt, Finanzrichter a. D., Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule BW in Villingen-Schwenningen, Diplom- Finanzwirt, Fachautor, „Kustos des Mittelständischen Unternehmertums 2012“ — ausgezeichnet durch den 'markt intern' Verlag. Beruflicher Werdegang: Tätigkeit als Finanzbeamter (Steuerinspektor) in Nordkirchen und Wuppertal, Studium der Rechtswissenschaften und Assistententätigkeiten an der Universität zu Köln, Tätigkeit als Steuerjurist in der Zentrale eines Industriekonzerns in Düsseldorf, von 1990 bis 2018 Tätigkeit als Richter in verschiedenen Senaten des Niedersächsischen Finanzgerichts in Hannover, seit 2019 Tätigkeit als Rechtsanwalt in Dortmund.


miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.