Sondergenehmigungen für Herstellerläden in Outletcentern — Ungleichbehandlung von Familienbetrieben in RP und Brandenburg

Teilen
Merken
Kommentieren

Auf unsere Berichte über die unserer Einschätzung nach rechtswidrige Bevorteilung der Herstellerläden im Outletcenter Zweibrücken erreichen uns weitere Informationen. Auch aus anderen Regionen fühlen sich Familienbetriebe einem ungleichen Wettbewerb ausgesetzt. Im brandenburgischen Landkreis Havelland liegt das Einkaufszentrum für ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Wachstumsbranche Sport — Womit können stationäre Händler Geld verdienen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Als Familienbetrieb, der Sie auch in den nächsten Jahren mit dem Verkauf von Sportartikeln und Schuhen Geld verdienen wollen bzw. müssen, sind Sie einem brutalen Wettbewerb ausgesetzt. Viele von Ihnen kämpfen mit den eigenen Stadtverantwortlichen, wenn es z. B. um verkaufsoffene Sonntage oder Knöllchen für Falschparker geht. Der wichtigste ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie

Teilen
Merken
Kommentieren

Schuh- und Sport-Fachhändler blicken vor dem Hintergrund schwankender Infektionszahlen mit Sorge auf den Herbst. Die Zwangsschließungen von stationären Geschäften in 2020 und 2021 bewertet die Mehrzahl unserer Leser als eine nicht wiedergutzumachende Benachteiligung gegenüber Vertriebsformen wie Discountern, Verbraucher- und Supermärkten. ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Vorsicht (Abmahn-)Falle

Teilen
Merken
Kommentieren

„Welche Änderungen müssen wir beim Impressum beachten? Ist es notwendig, dass die Wider­rufsbelehrung eine Telefonnummer enthält?“ Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Änderungen, die Sie seit dem 28. Mai 2022 unbedingt beachten sollten, fasste der Düsseldorfer Wettbewerbsverein Wirtschaft im Wettbewerb per ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Petition Schuhreparatur-Bonus

Teilen
Merken
Kommentieren

„Ein Reparaturbonus für Schuhe, der 50 % der Reparaturkosten erstattet, ist ein neues, faires, marktwirtschaftliches Instrument.“ Andreas Baumbach, Schuhmacher-Meister und Inhaber der Schuhmacherei Baumbach/Wiesbaden, setzt sich mit seiner Petition dafür ein, dass ein Reparaturbonus auch auf Schuhreparaturen eingeführt wird: ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Marken, die sich vom Fachhandel entfernen

Teilen
Merken
Kommentieren

Was haben die Marken Birkenstock, Giesswein, Crocs, Nike und adidas gemeinsam? Von Fachhändlern werden sie am 'mi'-Draht am häufigsten genannt, wenn es um Marken geht, die sich vom Fachhandel entfernen und ihren Eigenhandelsanteil ausbauen. Fachhändler wundern sich über die aktuelle Zusammenarbeit von Europas größtem Schuheinzelhändler mit ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Kürzung von Entschädigungszahlungen

Teilen
Merken
Kommentieren

„Unsere Politiker ordneten unseren Mitarbeitern ein Arbeitsverbot in der Zeit der Zwangsschließungen an. Warum kürzt man uns die Entschädigungszahlung?“ Zu Beginn des Jahres informierten uns Fachhändler über Kürzungen von Entschädigungszahlungen (s. SPS 07/22). Wir hören, dass sie Einspruch erhoben. Frage an alle Kollegen: Wer ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Einzigartige Fachgeschäfte

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt viele Leuchttürme in der Sport- und Schuhbranche. In der Schweiz gehört ein Familienbetrieb zu ihnen: Och Sport/Zürich. Das Unternehmen kann mit einer Reihe von Alleinstellungsmerkmalen aufwarten. Eines davon verdient eine besondere Wertschätzung: „Als erstes Sportgeschäft der Schweiz blicken wir auf über 185 Jahre ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.08.2022

Wie lösen Schuh- und Sport-Fachgeschäfte ihre Nachfolge? Ein Praxisbeispiel, das Mut macht

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine Reihe von Fachhändlern, die in der nächsten Zeit ihr Geschäft übergeben werden, hat Glück: Ein Familienmitglied wird das Fachgeschäft fortführen. Aber was machen Sie, wenn es keine Nachfolge-Regelung innerhalb der ­Familie gibt? Die Stecknadel im Heuhaufen suchen ist mühsam. Im Idealfall passt der zu übernehmende Betrieb zu einem ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
08.08.2022

Das Pfälzische Oberlandesgericht hat entschieden — Was passiert jetzt?

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt. Das Sprichwort fällt uns ein, wenn wir an Rechtsstreitigkeiten denken. Ein Rechtsstreit wird aktuell von Familienbetrieben verfolgt. Im Kern geht es um die 13 verkaufsoffenen Sonntage, die die Landesregierung den Läden eines Einkaufszentrums für Hersteller­läden genehmigte. Dagegen wehrt sich ein ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
08.08.2022

Leistungsspiegel

Ziel der 'markt intern'-Umfrage ist es, die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Fachhändlern und Markenlieferanten zu ermitteln.

Suche
Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.