Märzklausel

Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer Ausgabe 05/22 haben wir darüber berichtet, worauf zu achten ist, falls Tantiemen oder Boni aus Liquiditätsgründen nicht schon in den ersten Monaten des neuen Wirtschaftsjahrs ausgezahlt werden sollen. Ein weiterer Grund, bei sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitnehmern Einmalzahlungen nicht im ersten Quartal vorzunehmen, ...

StB Günter J. Stolz
15.03.2022

Zukünftig keine Sammelanderkonten mehr

Teilen
Merken
Kommentieren

Die ­BaFin hat ihre Anwendungshinweise zum Geldwäsche­gesetz geändert und hält Sammelanderkonten von Rechtsanwälten und Notaren nicht mehr für zulässig. Banken und Sparkassen haben daher bereits auf breiter Front begonnen, diese zu kündigen. Aus gutem Grund. Ihnen fließen nämlich zukünftig erhebliche zusätzliche ...

StB Günter J. Stolz
15.03.2022

Höhe der Ausbildungsvergütung

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach einer Ermittlung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) stiegen im Jahr 2021 im bundesweiten Gesamtdurchschnitt die Ausbildungsvergütungen um 2,5 % auf 987 € im Monat an. Besonders hoch waren diese in Baden-Württemberg, Bayern, Bremen und Berlin. Das Schlusslicht bildet Thüringen mit 959 €. Überdurchschnittlich hohe ...

StB Günter J. Stolz
15.03.2022

Die Übertragung des Familienheims von Todes wegen — Aktuelle Urteile und anhängige Verfahren im Überblick

Teilen
Merken
Kommentieren

Zu den größten Geschenken, die das Erbschaftsteuergesetz bereithält, gehört die Begünstigung der zu eigenen Wohnzwecken ­genutzten Immobilie ('Mittelpunkt des familiären Lebens'). Die Einzelheiten regelt § 13 Abs. 1 Nr. 4a bis 4c ErbStG. Eine Nutzung auch zu anderen als Wohnzwecken ist unschädlich, sofern sie von untergeordneter ...

StB Günter J. Stolz
15.03.2022

Rückzahlung von Ausbildungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Fachkräftemangel zwingt uns zu höherem Engagement im Bereich der Ausbildung von Steuerfachangestellten. Hierzu wird schon mittelfristig eine deutliche Erhöhung der Ausbildungsvergütungen gehören. Vor dem Hintergrund, dass uns Mandanten, Kollegen, Industrieunternehmen und sogar die Finanzverwaltung Personal abwerben, hat sich das ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Tantiemen bei geringer Liquidität der GmbH

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Frühling kommt und in der Folge auch für viele ­GmbHs die Frage, wie die Tantieme des (Gesellschafter-)Geschäftsführers für 2021 finanziert werden kann. Oft möchten Hausbank und Gesellschafter den Jahresabschluss (JA) für das abgelaufene Jahr möglichst früh bekommen. Der Tantiemeanspruch des Geschäftsführers wird meist einen Monat ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Grenzen der politischen Betätigung gemeinnütziger Vereine

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei vielen gemeinnützigen Vereinen herrscht Unsicherheit darüber, ob und in welchem Umfang sie sich politisch betätigen dürfen und ob eine Einflussnahme auf die politische Willensbildung den Entzug der Gemeinnützigkeit nach sich ziehen kann. Hintergrund sind mehrere Entscheidungen des BFH, unter anderem das sog. 'Attac-­Urteil' vom 10.1.2019 ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Sponsoring auch ohne Zuschauer

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Abgrenzung zwischen echtem Sponsoring und Spenden ist in der Praxis nicht immer einfach. Dies zeigt ein Fall, mit dem sich das Niedersächsische Finanzgericht befassen musste. Eine Fahrschule hatte Trikots mit einem entsprechenden Werbeaufdruck angeschafft und verschiedenen Sportvereinen für deren Jugendmannschaften sowie einer ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Schuldentilgung für GmbH nach Insolvenz

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei Liquidation einer GmbH oder deren Insolvenz können nach § 17 Abs. 4 EStG Verluste beim Gesellschafter berücksichtigt werden. Sofern feststeht, dass es keine Auskehrung an die Gesellschafter gibt, sind zunächst die Anschaffungskosten der Beteiligung anzusetzen. Hinzu kommen nachträgliche Anschaffungskosten, etwa beim Ausfall des ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Mindestlohn für Praktikanten

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer ein Pflichtpraktikum absolviert, das nach einer hochschulrechtlichen Bestimmung Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Studiums ist, hat keinen Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Dies gilt auch bei einem anschließenden Studium an einer privaten, staatlich anerkannten Universität, so das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom ...

StB Günter J. Stolz
01.03.2022

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.