Umsatzsteuerfreie Leistung der Verfahrenspfleger

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Urteil vom 25.11.2021 (Az. V R 34/19  stbi 082202) hat der BFH entschieden, dass die nach §§ 276, 317 ­FamFG bestellten Verfahrenspfleger für Betreuungs- und Unterbringungssachen umsatzsteuerfreie Leistungen erbringen. Noch die Vorinstanz, das Sächsische FG, hatte mit Urteil vom 4.4.2019 (Az. 4 K 1673/15) eine andere Auffassung ...

StB Günter J. Stolz
12.04.2022

Darlehen von der GmbH

Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer Ausgabe 06/22 haben wir darüber berichtet, dass es nur unter bestimmten Voraussetzungen steuerliche Berücksichtigung findet, falls die Forderung eines Gesellschafters gegen 'seine' GmbH un­einbringlich wird. Im umgekehrten Fall kann schon in der Hingabe eines Darlehens durch eine GmbH an den Gesellschafter eine verdeckte ...

StB Günter J. Stolz
12.04.2022

Liste der anzuwendenden BMF-Schreiben

Teilen
Merken
Kommentieren

Am 11.3.2022 hat der Bundesfinanzminister eine 'Positiv­liste' aller BMF-Schreiben veröffentlicht, die weiterhin anzuwenden sind. Was dort nicht aufgeführt ist, gilt als aufgehoben. Wer jedoch an einen echten Kahlschlag und eine Eindämmung der Normenflut glaubt, wird enttäuscht sein. Die Liste umfasst 1.957 BMF-Schreiben bzw. gleichlautende ...

StB Günter J. Stolz
12.04.2022

Dokumentation von Preisänderungen in der Kasse

Teilen
Merken
Kommentieren

Viele Mandanten werden wöchentlich mit Preiserhöhungen ihrer Lieferanten konfrontiert und müssen diese zumindest teilweise an ihre Kunden weitergeben oder bei Lieferengpässen einzelne Produkte aus dem Sortiment nehmen. Bei Verwendung einer elektronischen Registrierkasse oder eines Kassensystems darf bei dieser lästigen Arbeit die ...

StB Günter J. Stolz
12.04.2022

Verfassungskonforme Ertragsbewertung von Grundstücken

Teilen
Merken
Kommentieren

– Dr. Hanspeter Daragan, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Bremen –

StB Günter J. Stolz
12.04.2022

Stille Gesellschaft/Innenbeteiligung minderjähriger Kinder

Teilen
Merken
Kommentieren

Die wirksame Übertragung von Einkunftsquellen auf Kinder oder den nicht mit dem Mandanten verheirateten Lebenspartner ist eine in jeder Hinsicht vorteilhafte Steuergestaltung. Das Einkommen verbleibt in der Familie und kann von den Empfängern zur Bestreitung des Lebensunterhalts verwendet werden. Gleichzeitig sinkt die Gesamtsteuerbelastung ...

StB Günter J. Stolz
28.03.2022

Forderungsausfall in der Bilanz und Umsatzsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Die staatlichen Coronamaßnahmen, steigende Energiepreise sowie die Folgen des Ukrainekriegs werden leider dazu führen, dass immer häufiger Forderungen aus Lieferungen und Leistungen nur anteilig oder gar nicht realisiert werden können. Die endgültige Erkenntnis hierüber erhalten die Betriebe im jeweiligen Fall regelmäßig erst einige Wochen ...

StB Günter J. Stolz
28.03.2022

Fälle der Scheinselbständigkeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Problematik der sog. 'Scheinselbständigkeit' ist nicht neu. Dennoch werden immer wieder bei Betriebsprüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung Honorarkräfte oder freie Mitarbeiter als sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer i. S. d. § 7 Abs. 1 SGB IV angesehen. Die Nacherhebung von Sozialversicherungsbeiträgen nebst ...

StB Günter J. Stolz
28.03.2022

Betriebswirtschaftliche Beratung durch Steuerberater

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Grenzen zwischen der bloßen Vorstellung des Jahresabschlusses oder der monatlichen BWA und der zusätzlich zu vergütenden betriebswirtschaftlichen Beratung sind fließend. Während die Erläuterung des Jahresabschlusses und die Beantwortung von Fragen hierzu grundsätzlich mit dem Honorar für dessen Erstellung abgegolten sind, können ...

StB Günter J. Stolz
28.03.2022

Pünktliche Auszahlung von Mindestlohn

Teilen
Merken
Kommentieren

Durch das Wahlgeschenk der 'außerplanmäßigen' Erhöhung des Mindestlohns auf 12 € rückt dieser noch stärker in den Fokus von Zoll und Betriebsprüfung der Deutschen Rentenversicherung. Was Arbeitgeber häufig übersehen, ist die Verpflichtung, den Mindestlohn zum Zeitpunkt der vereinbarten Fälligkeit zu zahlen, spätestens jedoch am ...

StB Günter J. Stolz
28.03.2022

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.