Auf den Punkt gebracht

21.12.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Überstunden: Sie können mit dem Gehalt abgegolten sein! ­Arbeitgeber können im Arbeitsvertrag regeln, eine bestimmte Anzahl an Über­stunden im Monat werde mit dem Gehalt abgegolten. Aber ist das auch bei einem vergleichsweise geringen Gehalt zulässig? Ja, sagt das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern (Urteil vom 14.9.2021, Az. 2 Sa 26/21  agi 262102). Geklagt hatte in dem Fall ein Mitarbeiter ­einer Finanz­buchhaltung. Er bezog ein monatliches Brutto­gehalt von 1.800 Euro bei einer 40-Stunden-Woche. In seinem Arbeits­vertrag war geregelt, mit dem Gehalt seien monatlich zehn Stunden Mehrarbeit bereits abgegolten. Das hielt der Mann für unwirksam. Er verlangte vom Arbeitgeber eine zusätzliche Vergütung für die Überstunden in Höhe von 940 Euro. Laut Gericht ist die im Arbeitsvertrag vereinbarte Pauschalvergütung aber zulässig. Eine Pauschalabgeltung für zehn Stunden Mehrarbeit im Monat ist dem Urteil zufolge weit verbreitet und daher nicht ungewöhnlich. Zudem war die Klausel transparent formuliert: Aus dem Arbeits­vertrag ergibt sich für den Arbeit­nehmer laut Urteil klar und verständlich, wie viele Stunden Mehrarbeit auf ihn zukommen können. Auch das vergleichsweise geringe Gehalt spielt bei der Wirksamkeit der Pauschalabgeltung keine Rolle. Und da hier auch „kein auffälligen Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung bestand“, war die Vereinbarung auch nicht sittenwidrig.

Dr. Claudia Ossola-Haring
Chefredakteurin
Peter Vogt
Chefredakteur

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.