Vermarktungsbeispiele

Es ist ein großer Moment für einen Unternehmer, wenn er mit seinem Betrieb alle Anforderungskriterien erfüllt hat, um schließlich die 1a-Urkunde in den Händen zu halten. Zugleich macht es jeden Mitarbeiter stolz und es ist Motivation für das ganze Team. Mit der 1a-Auszeichnung hat der Familienbetrieb oder die GmbH ab sofort die Möglichkeit, sich gegenüber den Kunden mal ganz anders als über das Produktportfolio ins Gespräch zu bringen. Im Mittelpunkt steht dabei das besondere Leistungsprofil, geprägt von Fachkompetenz, individuellem Service und Kundennähe. All das, was stationäre Unternehmen ausmacht.

Einige ausgewählte Vermarktungsbeispiele 1a-ausgezeichneter Unternehmen sind exemplarisch für die Möglichkeiten, mit dem 1a-Siegel zu werben. Eine umfangreiche und ausführliche Palette zur Vermarktung bietet den jeweiligen Händlern und Handwerkern der 1a-Werbeleitfaden (Bestandteil des 1a-Premium-Pakets). Wir bedanken uns für die gelungenen Beispiele:
 




Homepage:

Küchencenter Zwinger / Westerkappeln zur Website

Orthopädie Fürst – Schuhtechnik / Neustadt zur Website

Augenoptik Tölle / Paderborn zur Website



Facebook:

Brillen Look / Gründau zum Beitrag

Weidenauer Goldschmiede / Siegen zum Beitrag

Elektro-Tiegs GmbH & Co. KG / Nortorf zum Beitrag



Youtube:

lux-Augenoptik GmbH & CO. KG / Oranienburg zum Video

Sanitär-Heizung-Solar - Christof Dersch / St.Ingbert zum Video

Blickpunkt Optiker Ketsch / Lampertheim zum Video



Presse:

Juwelier Ulrich Kreutz / Emmerich [Rheinische Post: 25.04.2019] zum Artikel

K+B expert / Schwandorf [Mittelbayerische Zeitung: 11.09.2018] zum Artikel

Elektronik Center Ried / Riedstadt [riedstadt.de: 13.11.2018] zum Artikel



Im Geschäft:

Außenwerbung: Elektronikfachhandel van Haren / Bedburg-Hau zum Foto

Schaufenster-Plakat: Ullrich — Die Badgestalter / Bebra zum Foto

Fahrzeugbeschriftung: Küchen Biederer / Regensburg zum Foto


 

Weitere Vermarktungsbeispiele aus unterschiedlichen Branchen finden Sie auf unserer Themenseite.

Ausgezeichnete Unternehmen sollten bei ihrer Werbung die 1a-Teilnahme- und Lizenzbestimmungen beachten. Zur Vermeidung einer Abmahnung empfiehlt sich auch die vorherige Prüfung durch einen Wettbewerbsverein, z. B. Wirtschaft im Wettbewerb e. V. (1. Vorsitzender ist 'markt intern'-Herausgeber Olaf Weber), Telefon: +49 (0) 211 6799408, E-Mail: [email protected].

 



Bürgermeisterbesuch

Eine besondere Wertschätzung ihrer Leistungen erfahren 1a-ausgezeichnete Unternehmer, wenn die Bürgermeisterin, der Bürgermeister oder ein anderer Stadtvertreter ihnen persönlich die Hand schüttelt und 'Danke' sagt.

mehr erfahren

Politik

Im Rahmen der 1a-Aktion kommt es immer wieder vor, dass die ausgezeichneten Unternehmer mit Glückwunschschreiben geehrt werden. Auch hochrangige Politiker verlassen als zufriedene Kunden 1a-Ladengeschäfte und Meisterbetriebe.

mehr erfahren

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.