'mi'-Blitzumfrage: Boni, Provisionen, Rabatte – Was kommt beim Händler tatsächlich an?

 

Der gegenwärtig heiß diskutierte Fall des Würzburger Händlers Wagner Sicherheitstechnik, der das E/D/E aufgrund einbehaltener Bonuszahlungen nach dessen Kündigung verklagt (mehr in der aktuellen ‘mi‘-Ausgabe EWG 28/18 sowie ausführlich in EWG 26/18 „Wider Volkes Willen: E/D/E behält weiter Boni ein“), ist nur ein besonders exemplarisches Beispiel für das undurchsichtige Dickicht der Finanzflüsse bei Bonusauszahlungen, Delkredererückvergütungen und Skontorabatten. ‘mi‘ verschafft mit einer Blitzumfrage im Handel mehr Durchblick und sorgt für Transparenz: Schenken Sie uns wenige Minuten Ihrer Zeit und mailen Sie den ausgefüllten Umfragebogen an die Redaktion unter ewg(at)markt-intern(dot)de Zu der beschreibbaren PDF-Datei gelangen Sie per Click auf nebenstehende Grafik oder hier


Der Infobrief 'EWG' stellt sich Ihnen vor ...

Robin Meven
Robin Meven


"Mein Name ist Robin Meven, und ich bin verantwortlicher Chefredakteur für den ‘markt intern’-Informationsbrief ‘Eisenwaren-Werkzeuge-Garten’. Durch die wöchentlich erscheinenden ‘markt intern'-Informationsbriefe profitieren seit Jahren tausende Kollegen. Hintergrundinformationen unserer Branche, attraktive Marketingunterstützungen und die Durchleuchtung aktueller Rechtsprobleme sind die Säulen der ‘markt intern’-Ausgaben. Im Klartext: ‘markt intern’ ist unabhängig und anzeigenfrei. Wir haben deshalb keine Angst, durch kritische Berichterstattung Anzeigenkunden zu verlieren. Wir sind stolz auf dieses Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Fachpresse-Landschaft. Und ich persönlich möchte Sie an dieser Stelle ermuntern, unsere Leistungsfähigkeit zu testen. Profitieren Sie von vollem Einsatz für Ihre Belange, einer kritischen und ungeschminkten Branchen-Berichterstattung und jederzeit einem offenen Ohr für Sie persönlich."

Inhaltsverzeichnis 2017

Sie möchten wissen, über welche Themen die Redaktion
Eisenwaren/Werkzeuge/Garten im vergangenen Jahr berichtet hat?  

Dann klicken Sie einfach in die nebenstehende Abbildung.

Das Inhaltsverzeichnis 2017 gibt Ihnen von A bis Z eine Übersicht unserer Berichterstattung.

Im Fokus: Kooperationen

Der deutsche Produktionsverbindungshandel steht insgesamt gut da. Die Baubranche boomt, die Wirtschaft ist stark, die Budgets für Neuerwerbungen sind vorhanden. Gleichzeitig steckt er — wie alle Wirtschaftszweige — mitten in der möglicherweise größten ökonomischen Herausforderung seit der industriellen Revolution: der zunehmend digitalisierten Gesellschaft. Die Erkenntnis, dass im Kräftemessen mit großen durchregierten Wettbewerbern der Direktbelieferungsschiene und mit Online-Pure-Playern einzelne, sogar relevante PVH oft den kürzeren ziehen, hat dazu geführt, dass sich Teilnehmer im Markt in den letzten Jahren mehr und mehr über Lösungen und Tools Gedanken gemacht haben, die den Handel voranbringen. So auch der Einkaufsverband Nordwest. mehr...

Tools & Accessories

08/15 war gestern: Als Sonderbeilage zur Ausgabe 33/16 erschien erstmalig als neuestes Format der ’markt intern’-Schmiede die ’Tools & Accessories’. Hier stehen Konzepte von Fachhandelspartnern im Vordergrund, die vor Ort im Kampf gegen Konkurrenz-Kanäle helfen. Wir widmen uns dabei Segmenten, die eben NICHT das ganz alltägliche Brot- und Buttergeschäft des Handels darstellen. Es geht um Handwerkzeuge, Mess- und Schleiftechnik, Befestigung, Zubehör und weitere im Umsatz oft (zu Unrecht?) unterschätzte Ergänzungssortimente, die aber sehr profitable Margen versprechen. Diese Beilage ist etwas für all diejenigen, für die 08/15 keine Alternative ist!


Sie haben Fragen an uns

Bei Fragen zögern Sie nicht, uns unter 0211/6698-133 anzurufen oder eine E-Mail zu senden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Nachricht an uns:

Felder mit * sind Pflichtfelder



Nach erfolgreicher Eingabe erscheinen im nächsten Schritt nochmals Ihre Angaben. Überprüfen und bestätigen Sie diese bitte nochmals.