Topmarke

In regelmäßigen Abständen von zwei Jahren fragt 'markt intern' bundesweit mittelständische (UE-)Fachhändler, welche Marke(n) ihre Kunden aus welchen Gründen besonders gern kaufen.

Im Gegensatz zum 'markt intern'-Leistungsspiegel geht es bei der Umfrage zur Händler-Topmarke nicht um vertriebspolitische Erfahrungen der Handelspartner, sondern um die Beziehung Endkunde zu Marke. Gefragt wird bei der Händler-Topmarke nach der favorisierten Marke in den Kategorien • TV • Hifi-Anlagen • Boxen und • Sat-Anlagen sowie die Begründung für diese Wahl. Eine Notenvergabe vorgegebener oder zu ergänzender Handelsmarken erfolgt nicht. Damit gibt 'markt intern' mit der Auswertung und der Vergabe des Titels 'Händler-Topmarke' eine Richtung, welche Marke beim Kunden aktuell am begehrtesten ist. Es handelt sich nicht um eine Umfrage im repräsentativen Sinne.

Zu den Teilnahmebedingungen geht es hier...

 

Die Sieger 2016

Im Zeitraum vom 29. Juli bis 10. August 2016 hat 'markt intern' Unterhaltungselektronik dem bundesweiten mittelständischen UE-Fachhandel folgende Frage gestellt:

Wer ist Ihre Topmarke 2016 in den Segmenten ++ 'TV' ++ 'Hifi-Anlagen' ++ 'Boxen' und ++ 'Sat-Anlagen'?

Die Sieger wurden aus den meisten Nennungen der eingesandten Rückmeldungen gekürt. Im Bereich 'Hifi-Anlagen' konnte der Oldenburger Hifi-Anlagen-Hersteller Audioblock erneut nach 2014 das Siegertreppchen erklimmen. Bei den 'Boxen' siegt der Lautsprecher-Hersteller Quadral. Der Erstplatzierte in der Kategorie 'SAT-Anlagen' ist bereits zum 8. Mal Kathrein. Ihre TV-Topmarke 2016 heißt Loewe!



Die Auszeichnung  für Fachhändler, Meisterbetriebe und andere mittelständische ‪‎Unternehmer‬:
1a-auszeichnung.de