Allgemeine Erläuterungen


Als Orientierungshilfe für mittelständische Auto-Fachhändler, Auto-Hersteller/-Importeure, Autobanken und Garantie-Anbieter führt ’markt intern’ in regelmäßigen Abständen Umfragen unter Auto-Unternehmern durch, damit diese ihre Auto-Lieferanten sowie ihre Geschäftspartner aus dem immer wichtigeren Dienstleistungs-Sektor und deren in der geschäftlichen Kooperation für die Handelspartner angebotenen Leistungen beurteilen können.

Da mittelständische Auto-Unternehmer erfahrungsgemäß sehr konstruktive Kritik üben, erhalten die in den Umfrage-Ergebnissen dokumentierten Stärken und Schwächen in den Chefetagen von Industrie, Autobanken und Garantie-Anbietern eine große Beachtung.

Die Leistungsvergleiche nehmen für sich nicht in Anspruch, im statistisch standardisierten Sinn repräsentativ zu sein, da nach unserer Überzeugung die persönliche, aber nach guter (kaufmännischer) Art faire Einschätzung Vorrang hat vor dem Zwang, bestimmte, angeblich repräsentative Vergleichsgruppen zu bilden oder mit unverhältnismäßigem Aufwand eine gesamte ’Population’ abzufragen. Fairer Dialog ohne Zwang zum Mitmachen - mit diesem Ansatz sind die von 'markt intern' durchgeführten Wettbewerbe zu starken Instrumenten geworden.