Die aktuellen Schlagzeilen

zum Öffnen des Ausgaben-PDF klicken

arbeitgeber intern: Ausgabe 06/2017

Alle 59 Kilometer eine Hochschule: In Deutschland gibt es 619 Uni-Standorte, das sind fast dreimal so viele wie vor knapp 30 Jahren. Dem stehen z. Z. 2.534 berufsbildende Schulen gegenüber, obwohl Lehrlinge hierzulande doch Mangelware sind. Unsere Themen:

 

  • Entreicherte Mitarbeiter müssen nichts zurückzahlen
  • Versteckte Kamera ohne den Spaßfaktor
  • Arbeitsschutz-Richtlinien im Homeoffice
  • Gedanken zum Weltfrauentag

Als Abonnent haben Sie hier Zugriff auf die aktuelle ''arbeitgeber intern''-Ausgabe. 

 

arbeitergeber intern Ansichtsexemplar

Hier erhalten Sie die Erstausgabe 'arbeitgeber intern' als Ansichtsexemplar. 

  Dateiname Größe Geändert
agi-01-16-Ausgabe.pdf agi-01-16-Ausgabe.pdf  1.6 MB 07.06.2016 15:56

Urheberrechtshinweis

Bitte beachten Sie, dass 'markt intern' Inhaber der urheberrechtlichen Nutzungsrechte an sämtlichen Verlagspublikationen ist, darunter auch 'arbeitgeber intern'. Darüber hinaus stehen 'markt intern' die mit den Publikationen verbundenen Immaterialgüterrechte zu, beispielsweise die Markenrechte an den Logos.

Ihr Kunden-Login berechtigt Sie dazu, die verfügbar gemachten Dateien an Ihrem Arbeitsplatz und darüber hinaus an einem mobilen Lesegerät Ihrer Wahl für Ihren geschäftlichen Gebrauch herunterzuladen, nicht aber weiterzuleiten oder sonstwie Dritten zugänglich zu machen.

Vorteile für Abonnenten

Für fast jeden Unternehmer kann das Thema Mitarbeiter zum Problem werden, denn beinahe jeder Unternehmer ist auch Arbeitgeber. Viele Unternehmer wissen nicht, welche Rechte sie gegenüber Mitarbeitern haben...

Wissen Sie auf Anhieb, was zu tun ist,

  • wenn sich Mitarbeiter am Arbeitsplatz quasi ausruhen und keine Leistung mehr bringen?
  • wenn Mitarbeiter krankfeiern und Sie zähneknirschend den Lohn weiterbezahlen und die liegen gebliebene Arbeit womöglich noch selbst erledigen müssen?
  • wenn Mitarbeiter Sie mit dem Wunsch, in Teilzeit zu wechseln, vor kaum lösbare Probleme stellen, weil Sie keine weitere Halbtagskraft finden?

    mehr...